Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Darmstadt: Safe Abortion Day 2020

28. September @ 19:00

Zum Internationalen Safe Abortion Day 2020 lädt der Feministische Streik Darmstadt zu einem Onlinevortrag mit anschließender Diskussion der Sozialwissenschaftlerin und Journalistin Kirsten Achtelik ein. Die Veranstaltung findet über Zoom statt (Link siehe unten).
Ein Recht auf Schwangerschaftsabbrüche muss auch in Deutschland noch erkämpft werden. Dabei kann ein allzu strategischer Umgang allerdings mehr schaden als nützen. Pränatale Diagnostik und damit begründete Abtreibungen werfen schwierige ethische und gesellschaftspolitische Fragen auf, die auch das feministische Konzept der „Selbstbestimmung“ zur Diskussion stellen. In dem Vortrag von Kirsten Achtelik werden Gemeinsamkeiten und Reibungspunkte von Feminismus und der Behindertenbewegung analysiert und Vorschläge für einen konstruktiven Umgang und eine intersektionale Perspektive gemacht.
—–
Zur Person:
Kirsten Achtelik ist Diplom-Sozialwissenschaftlerin und lebt als freie Journalistin und Autorin in Berlin. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind v.a. feministische und behindertenpolitische Bewegungen und Theoriebildungen, Kritik an selektiver Pränataldiagnostik und Reproduktionstechnologien sowie Beobachtung und Analyse der „Lebensschutz“-Bewegung. Kirsten Achtelik veröffentlichte 2015 das Buch „Selbstbestimmte Norm. Feminismus, Pränataldiagnostik, Abtreibung“. Sie schreibt für unterschiedliche Zeitungen und Magazine, bspw. für die taz oder den Freitag.
—-
Link:
Feministischer Streik lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.
Thema: Online-Vortrag mit Kirsten Achtelik
Uhrzeit: 28.Sep. 2020 07:00 PM Paris
Zoom-Meeting beitreten
https://zoom.us/j/96879225086...
Meeting-ID: 968 7922 5086
Kenncode: SAD

Details

Datum:
28. September
Zeit:
19:00

Veranstaltungsort

digitale Veranstaltung