Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kunst-Aktion „Rot der Schuh“ // Bonn

8. März @ 13:00 - 13:30

WAS: Kunst-Performance “ Rot der Schuh“ am Weltfrauentag
WANN: 8. März 2019 um 13 Uhr
WO: Bonner Marktplatz beim Streikcafé
( dort wo die roten Schuhe stehen )

Performed von ‚ Finde rosa 3 D – Durchgangskunst -‚
mit Sonja Hellmann & Karla-M.Götze , Performance
Claudia Huismann, Music & Sounds und N.N.

Dauer ca. 20 Minuten

#ENDViolence #NiUnaMenos

Ausgangspunkt für die Kunstperformance „Rot der Schuh“ sind rote Schuhpaare, die am 8. März auf dem Marktplatz in Bonn (ab 12 Uhr) aufgereiht werden, um auf sexualisierte und häusliche Gewalt gegen Frauen aufmerksam zu machen – sowohl weltweit als auch hierzulande. Laut BKA-Angaben sind 2017 in Deutschland 147 Frauen von ihrem Partner oder Ex-Partner getötet worden (56 davon in NRW).

Das Symbol der roten Schuhe stammt aus Mexiko, wo Frauenmorde (sog. Femicide) zum brutalen Alltag gehören. .

Wer rote Schuhe für die Aktion beisteuern möchte, kann diese ab 7 Uhr in dem Frauen*StreikCAFÉ auf dem Marktplatz abgeben. Schuhspenden können auch schon vorher in der Alten VHS und im Frauenmuseum abgegeben werden.

Nach der „Rote Schuh Aktion“ auf dem Markt werden die Schuhe zum Frauenmuseum in die Altstadt gebracht. Dort werden sie dann bei der zentralen Weltfrauentagsfeier (hängend von der Decke) präsentiert.

An der Sammlung und gemeinschaftlichen „Rote-Schuh-Aktion“ beteiligen sich eine Vielzahl von lokalen Frauengruppen und Organisationen, darunter die Zontas und Soroptimistinnen, Bonn Femmes, IFZ, TUBF, Frauen in Bunt, Lionesses of Bonn, V-Day Bonn, u.v.m.

Details

Datum:
8. März
Zeit:
13:00 - 13:30
Website:
https://www.facebook.com/events/1189949521183728/

Veranstalter

Frauenstreik Bonn
Bonnections

Veranstaltungsort

Bonner Markt