Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen für 13. Februar 2019

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

18:00

Frauen*streik Planungstreffen *** ERLANGEN ***

13. Februar @ 18:00 - 21:00
Selbstverwaltetes Jugendhaus Erlangen, Wöhrmühle 7
Erlangen, Bayern 91056 Deutschland
+ Google Karte

Liebe Frauen und Queers, anlässlich des kurz bevorstehenden internationalen Frauen*kampftages am 8.März laden wir zu einem erneuten Treffen in Erlangen ein. Das Feedback zum letzen Treffen war sehr bestärkend, schön zu lesen und vor allem die Resonanz auch in Erlangen dieses Jahr Aktionen zu planen hat uns positiv überrascht. Aus diesem Grund laden wir dich ein, am 13.02 mit anderen Frauen und Queers aktiv zu werden und verschiedene Aktionsgruppen zu gründen, damit wir am 8. März Gehör bekommen, auch hier in Erlangen! 💜💪 Werde kreativ, diskutiere, bringe Ideen mit oder lass dich inspirieren, um dich der Aktion anzuschießen, die du am Frauen*kampftag gerne in Erlangen auf der Straße sehen möchtest. Wir treffen uns am 13.02 um 18 Uhr im Zentrum Wiesengrund. Frauen und Queers, sowie Kinder sind herzlich Willkommen, Männer* sind an diesem Tag gern gesehene Helfer, jedoch wollen wir einen Raum schaffen, in dem sich Frauen und Queers gemeinsam stark machen, um für ihre eigene Sache zu kämpfen, deshalb wird es auch dieses Mal eine geschlossene Runde ohne Männer* sein. Männer* können sich allerdings gerne solidarisch zeigen und ihre Schwester/Frau/Mutter/Freundin* unterstützen, indem sie an diesem Tag beispielsweise auf die Kinder aufpassen oder sie auf dieses Treffen aufmerksam machen. Wir freuen uns auf dich und über jegliche Unterstützung! Bringt auch ruhig eure Freundinnen* und Familienangehörige mit. "Wenn wir streiken, steht die Welt still!" 💪 * Das Sternchen hinter Mann/Frau soll auch Menschen mitmeinen, die sich einer anderen Geschlechtsidentität zuordnen, die nicht männlich oder weiblich ist.  

Mehr erfahren »

19:00

Vorbereitungstreffen Chic Care Walk *** BERLIN ***

13. Februar @ 19:00
Zorrow, Grüntaler Str. 38
Berlin, Berlin 13359 Deutschland
+ Google Karte

We didn´t manage do translate the text yet. Please send us an email, if you need another language version.   Aktion für bessere Bedingungen in der (unbezahlten) Sorgearbeit und Pflege  07. März, 10 – 12 Uhr, vor dem Bundesgesundheitsministerium, Berlin   Wir¹ möchten Euch/Dich zu einem außergewöhnlichen Catwalk am Donnerstag als Teilnehmer*in anfragen und herzlich einladen, den Tag mit uns zu gestalten. Was?! Warum ein Catwalk, wozu? fragst Du dich vielleicht. Chic Care Catwalk ist unsere Aktion, um an diesem Tag auf die Missstände in der (unbezahlten) Sorgearbeit hinzuweisen. Diese betreffen viele Menschen in ganz unterschiedlicher Weise. Die Missstände erstrecken sich auf die gesamte Gesundheits- und Existenzversorgung und damit auf Berufe der Pflege, Versorgung, Erziehung etc. Sie umfassen die beruflichen Überlastungen genauso wie die unzureichende Versorgung und Unterstützung, die wir als Patient*innen, Pflegebedürftige, als Menschen erleben, die auf Sorgearbeit angewiesen sind. Sie erstrecken sich auf unsere scheinbar privaten Belastungen durch alltägliche Existenzsorgen und auf die Ausgrenzung und Abwertung bestimmter Lebensweisen und bestimmter (Berufs-)Gruppen. Sie erstrecken sich auf die Mehrfachbelastung von zumeist Frauen* für die Existenzsicherung und die scheinbar private Sorgeverantwortung für Andere. Sie betreffen die ausbeuterischen Verhältnisse in der informellen Sorgearbeit, in denen überwiegend Migrant*innen, meist Frauen, ihr Leben bestreiten und für ihre Rechte kämpfen. Es geht um Armut, es geht um die Abwertung queerer Lebensweisen, es geht um die Missstände in einer Gesellschaft, in denen Körper und Leben unterschiedlich viel wert sind und in denen nicht alle angemessen und selbstbestimmt für sich und andere sorgen können. Wir finden die aktuelle Situation alles andere als ‚chic‘ und setzen daher mit „Chic Care Catwalk“ ein Zeichen für eine unverzügliche Änderung. Das geht nur zusammen! Wir möchten unsere Solidarität miteinander auf die Straße tragen! Wir hoffen auf dein Interesse und deine Teilnahme.  Lass uns deine Stimme und deine Forderungen hören. Es steht dir völlig frei, Farben, Form und Art deiner Darbietung zu wählen und wie Du dich in der Show präsentieren möchtest. Du kannst dafür Dinge deines Alltag, besonders der Sorgearbeiten die du verrichtest, aber ebenso eigene Erlebnisse und Wünsche für bessere Bedingungen einbauen. Je bunter und origineller, desto besser!  Schreib uns, wenn du am Vorbereitungstreffen am 13. Februar 2019 und/oder darüber hinaus teilnehmen möchtest: care-catwalk@riseup.net ¹ Care Revolution Berlin, Frauen*Streik-Komitee Berlin, IL Gesundheits-AG Berlin, BASTA! Erwerbsloseninitiative Berlin, Pflegeazubis vernetzt und Menschen aus dem Bündnis für Mehr Personal im Krankenhaus.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren