Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen für 14. Juni 2019

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Ganztägig

Feministischer Staatsstreik Schweiz

14. Juni
Schweiz Schweiz + Google Karte

Sei dabei! Unterstützt mit uns unseren zweiten feministischen Staatsstreik am 14. Juni 2019 in der Schweiz! Am 13. Juni 2019 möchten wir als deutsche, internationalistisch-feministische Delegation die Reise aus Hamburg in die Schweiz starten. Weitere Infos für die Tage 13., 14. und 15. Juni 2019 findet ihr weiter unten. Am 14. Juni 2019 werden sich Frauen* einer Streikaufforderung anschließen, die sich landesweit über die Schweiz erstrecken wird. Der erste Frauenstreik in der Schweiz fand am 14. Juni 1991 statt, als 400.000 Frauen das Land überraschten. Dieses Mal sind wir zahlreich, vorbereitet, finden Stärke in unserer Vielfalt und appellieren an den feministischen Streik auf vier Ebenen: Lohnarbeit, Sorgearbeit/Care-Arbeit, Bildung und Konsum. Unser Streik ist gegen jede Form von struktureller Unterdrückung, Diskriminierung und Gewalt, die im kapitalistischen und patriarchalischen System ihren Unterhalt findet. Aus diesem Grund erheben wir uns gegen Rassismus, Sexismus, Homophobie und Transphobie. Wir kämpfen solidarisch gegen die doppelten Diskriminierung, die Migrant*innen in unserem Land erfahren müssen. Aus diesem Appell heraus organisieren wir am 15. Juni 2019 eine Transfeministische Versammlung in Genf. Wir verstehen diese Versammlung als eine großartige Gelegenheit, Erfahrungen mit Feminist*innen aus anderen Ländern zu sammeln, von ihnen zu lernen, einen gegenseitigen Austausch voranzutreiben und uns weiter zu vernetzen. Wir rufen auf, sich an unserer Versammlung sowie an allen anderen Aktivitäten, die in Vorbereitung sind, zu beteiligen, um dieses historische Ereignis zu unterstützen! Es gibt solidarische Unterkunftsmöglichkeiten bei unseren Mitstreiter*innen in der Schweiz! Programm Plan für den 13. Juni in Genf: 19:30: Generalprobe des feministischen Chors (Ort: AMR, Konzertsaal) Plan für den 14. Juni in Genf: Ab Mitternacht: Feministische Nacht! Am Morgen: Selbstverteidigungsworkshops, Aktivitäten und verschiedene Aktionen 11:00 Uhr: Aktion zur Sensibilisierung der Care-Arbeit 12:00: Picknick und feministische Veranstaltungen in der Stadt 15:24 Uhr: Demonstration: Frauen erhalten für ihre Vollzeitarbeit nicht das gleiche Entgelt wie Männer 16:00 Uhr: Kundgebung auf der Plaine de Plainpalais: Redebeiträge 17:00 Uhr: Beginn der Demonstration zum Frauen*streik 20:00 Uhr: Festivalabend im Bastion Park in Zusammenarbeit mit "Les Creatives" 00:00: After-Feminist-Party Plan für den 15. Juni in Genf: Internationale Transfeministische Versammlung Ort: Maisons des Associations, Rue des Savoises 15, 1205 Genf Uhrzeit: 13:00 - 21:00 Uhr Bei Fragen können Ihr uns unter: feministischeraufrufhh@hotmail.com kontaktieren oder über Fb eine Nachricht schreiben. Facebook: http://www.facebook.com/pg/feministischerAufrufHamburg/

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren