Frauenstreik Berlin goes Antikolonialer Monat

Als Frauen*Streik Komitee Berlin wollen wir die Kämpfe von Frauen und Queers aus dem Globalen Süden sowie der europäischen Peripherie ins Zentrum unserer feministischen Politik rücken. Dabei ziehen wir die organischen Verbindungslinien zwischen Kapitalismus und Imperialismus, aber auch antikolonialen, antirassistischen, feministischen, queeren und ökologischen Kämpfen. Weitere Informationen zum Antikolonialen Monat vom 5. Oktober bis 15. November. 

Aufruf zum Frauen*streik Block bei der Antikolonialen Demonstration
12. Oktober – 15 Uhr – Hermannplatz, Berlin
Treffpunkt: Karl-Marx-Str./Hermannstraße beim Dunkin‘ Donuts

Frauenstreik Berlin goes Global Climate Strike

Aufruf zur Demo für den Global Strike am 20. September 2019 in Berlin.

Aufruf zum Frauenstreik 2019

#ichstreike8M


Immer noch werden wir tagtäglich mit verletzenden Witzen, Kommentaren, Übergriffen und körperlicher Gewalt klein gemacht. Unsere Arbeit wird gering geschätzt und wir verdienen im Schnitt 22% weniger als Männer. Zuhause übernehmen wir einen großen Teil der unbezahlten Haus- und Pflegearbeit. Es wird von uns erwartet, dass wir diese Arbeit klaglos, unbeachtet und wie selbstverständlich mit einem Lächeln erledigen. Das lassen wir uns nicht länger gefallen! Deshalb rufen wir bundesweit alle Frauen* und Queers dazu auf, sich um 5 vor 12 Uhr mit Stühlen in den öffentlichen Raum zu setzen und jegliche Arbeit niederzulegen. Manche von uns setzen sich direkt vor ihre Haustür, manche von uns versammeln sich auf öffentlichen Plätzen und manche von uns machen kämpferische Mittagspausen vor ihren Betrieben. In den letzten Jahren haben viele von uns für bessere Arbeitsbedingungen gekämpft. Um uns mit diesem Kampf zu solidarisieren und auch der Forderung nach mehr Personal im Krankenhaus – durch den Frauen*Streik Nachdruck zu verleihen, mobilisieren wir in Berlin um 5 vor 12 Uhr auf den nahe der Charité gelegenen Robert- Koch- Platz.

Global Scream

Wir rufen weltweit alle Frauen* und Queers dazu auf, um 17 Uhr (Ortszeit) gemeinsam mit uns zu schreien. Wir haben uns bei unserer bundesweiten Streikkonferenz (15.-17. Februar, Berlin) auf 17 Uhr geeinigt, da um diese Uhrzeit in den meisten Städten die Demos laufen. Falls in eurer Stadt die Demo später oder früher los geht, könnt ihr auch eine andere Uhrzeit nehmen. Damit die Aktion auch international wird müssen wir alle unsere Kontakte spielen lassen und sie verbreiten.

 

 

 

 

Aufruf zum Frauen*streik in Gebärdensprache

https://drive.google.com/file/d/1WvRXFUDAHeGlTr0IsTncQ7AQ3sYrFFFC/view